Windows 8 , reboot und Shutdown Komplettlösung Issue (Neustarten, Herunterfahren)

Einrichten einer Tastenkombination und Symbolen in der Startleiste zum herunterfahren und Neustarten in Windows8.

Win8reboot

1. Rechte Maustaste auf dem Desktop -> Neu->Verknüpfung erstellen

2. Bei Abfrage des Pfades dies hineinkopieren “C:\Windows\System32\shutdown.exe -r -t 00”

3. Bei Abfrage des Namens “Neustarten” eingeben.

4. Das gleiche wiederholen mit “C:\Windows\System32\shutdown.exe -s -t 00” und “Herunterfahren”

5.  Die neu erstellte Verknüpfung mit Rechter Maustaste->Eigenschaften anklicken.

6. in das Feld Tastenkombination klicken bis die gewünschte Tastenkombination angezeigt wird (Strg+alt+F5 für Neustarten, Strg+Alt+F4 für Herunterfahren)

7. Das Feld “Anderes Symbol” anklicken und mit OK bestätigen und das passende Symbol suchen und auswählen.

8. Die Verknüpfungen in die Startleiste ziehen oder auf den Kacheln Verknüpfungen.

Startleiste

Fertig !

 

INTEL HD Graphics, B970 B960 Treiber Win7 64bit Bluescreen bzw Win7 Komplett Update SP1Issue problem

Lösung WIN7 Service-Pack1 installieren (Nach jedem Punkt Systemwiederherstellungspunkt erstellen):
1. Windows7 Update ohne Accelerator und HD Graphics Treiber/Update (Haken rausnehmen).. oder auch in 20er Schritten installieren.
2. Anschliessend: Systemsteuerung->Sicherheit&System-> Windows-Update Probleme beheben
3. Windows Update vorbereitungstool Downloaden und starten.

4. Windows Service Pack 1 Downloaden und installieren.

Facebook mass DELETE Albums, photos from Group Weekly/Monthly with fql/php/sql

Das Script läuft für den 4 wöchigen Gebrauch ganz gut, Sinn und Zweck ist es Gruppen aufzuräumen bzw alte Posts zu löschen.

Die angehängte Zip beinhaltet eine albumindex.php zur erzeugung der Albenlinks und eine delete.php zur erzeugung der csv, hierfür muss in demselben Ordner in dem die Scripts liegen ein ordner json existieren. Das ganze ist noch etwas freaky und ich lasse mal die Kommentare und Co alles drin, es hat schonmal funktioniert 😉 andereseits noch die photoindex, ich weiß auch nicht mehr recht welche funktionierte.

Das PHP-Script ist noch nicht ausgereift aber funktioniert, dieses nur auf Anfrage !
Man erstellt eine CSV Datei per Fql mit den direkten Alben/Foto Links als Zeile und nutzt dieses als Datenquelle in Imacro !
albumindex
Imacro Script:

Anti DDOS Abwehr ohne iptables bei Vservern von Netcup (VCP)

1. Downloaden

2. Installieren,in der synd.conf folgende Zeile ändern IPT=”Pfad/sync.sh”

3.in der synd.sh abändern:

4. Fail2ban Script von n-durch-x installieren.

5. cron checken sonst synd.sh selbst nachtragen.

CEPK78 CE-PK78 CE-PK 78 CE PK 78

Netcup Backup Rotation

Hier ein Kleines Script um das Backup durch Images bei Netcup-Vservern zu automatisieren. (Rotierendes Backup).

Das ganze per Cron einbinden. Achtung es werden zum Beispiel bei wöchentlicher Ausführung des Crons alle Backups überschrieben in Wochen zurückgezählt.

RSS Parsers mit MYSQL für webspell Headlines

Ein übersichtliches RSS Script mit MYSQL Anbindung zur automatischen integration in die Headlines von Webspell mit hilfe der PEAR RSS_XML Bibliothek..

Beispiel: http://www.aim-industries.de/

Speedport w900v zur fritzbox 7570 flashen, mit Tools Patch 7270 FritzappFon

ACHTUNG da die 7270 kein VDSL hat ist diese Firmware nur Annex-B fähig, dafür allerdings sehr aktuell.

Die Mischung der Firmwares ist interessant da das letzte Update der 7570 2009 erfolgte, die 7270 allerdings immernoch geupdatet wird.

 

1. Kerneltool Downloaden Kerneltool

2. Firmware erstellen, oder diese nehmen: firmware7570

3. Diese Anleitung befolgen Anleitung

4. Fertig

Wer noch mehr brauch kann sich auch ein eigenes Image fast onthefly erstellen (Punkt 2), dafür das nächste Posting.

 

Motorola Defy rooten und Custom Rom aufspielen

Ganz einfach, 5 Minuten.

1. SuperOneclick bei Chip.de Downloaden http://www.chip.de/downloads/SuperOneClick_48611848.html..

2. als Administrator ausführen und auf Rooten klicken. (Falls es nicht klappt Alles nochmal)

3. sndinit bei Chip.de downloaden, usb Debugging und installation von unbekannter herkunft einschalten, sndinit.apk installieren.

4. reboot, hier muss man auf die Status-LED achten, wenn sie nach dem neustart blau wird muss man die Lautstärke runter Taste drücken.

5. im Menü angelangt Boot->sndninit.

6. Das ganze nochmal (Punkt 5) nur diesmal Custom Recovery.

7. Hier install zip from SDCARD !

 

 

Samsung Fix bei Defekter interner SD-Karte – gezeigt am i9003 SCL

Im moment scheint es ohne ein großer Hacker zu sein nur durch das entfernen des internen Sandisk-Speicherchips vom Mainboard zu funktionieren.

Möglicher Hinweis beim ersten Reboot nach KPE-Installation und Bootloop   :

E:failed to mount /data (No such file or directory)
–Copying media files…
E:failed to mount /sdcard (File exists)
E:copy_cache_media:Can’t mount /sdcard

your storage not prepared yet, please use UI menu for format and reboot actions,Meida files copy failed
–Installing Package
Finding update Package
opening update Package
verifying update Package
Installing update
Successfully installed package

–Wiping data…
formatting /data
E:format_volume:rfs format failed on /dev/block/mmcblk0p3
formatting /dbdata…
Formatting /cache

Data wipe failed.

—Appling Multi-CSC
Installing Multi-CSC
Can’t access to ‘/system/csc/XEG/system’ .
Successfully applied multi-CSC.

 

Hier sieht man das die DATA Partition fehlt, das bedeutet das jeder Reboot die Auswirkungen eines Werksreset hat.
Hier die Stable KPQ Anleitung:

1. Internen Speicherchip entfernen
2. Kpe flashen, mit Latona.pit
3. KPQ flashen
4. Bagaria mod via Odin flashen [CF-ROOT][UNIVERSAL][I9003] CF-Root and CWM5 for I9003 Gingerbread (All versions) – xda-developers
5. mit Lautstärke Hoch, Home, und Power in Bagaria booten.
6. mit adb shell und dem Befehl Parted die externe SD, prüfen und ggf. umpartitionieren, bzw in einem laufenden Handy mit CWM über partition SD Formatieren How to Partition SDcard using Parted Partition | smartphone and tablet review, tips,tweak and hack
7. Beispiel 8GB SD Partition:

Code:

8. Die angehängte Zip in der Eingabeaufforderung mit “ADB push swap.zip /emmc/” das swap.zip auf die “interne” SD schieben.
9. Das swap.zip über CWM von der internen SD installieren.
10. Ergebnis ist KPQ mit 4GB USB-Speicher und 2GB internem Speicher.

Habe das swap.zip nur für KPQ modifiziert.

Zum entfernen des Chips auf eigene Gefahr:
Benötigt: Skalpell (nichts anderes), Heissluftföhn, Helfende Hand.

1. Board entnehmen, sieht fast vergleichbar aus beim i9000, ich verweise hier auf youtube Videos um das Mainboard freizulegen.

2. Bei dem i9003 stand auf dem Speicherchip Sandisk (nicht verwechseln)
3. Den Kleber um den chip mit dem Skalpell einritzen (SEHR VORSICHTIG AM CHIP BLEIBEN)
4. Den Chip zum Platinenrand zeigend mit dem Heissluftföhn erwärmen, jedes Bauteil das der Föhn anwärmt könnte kaputtgehen oder sich von der Platine lösen.
5. Das Skalpell vorsichtig flach von einer freien Seite unterschieben.. am besten wo kein Kleber vorhanden ist.
6. wenn sich das Skalpell schon leicht mit schneidebewegungen unterschieben lässt mit etwas mehr druck arbeiten.

 

 

 

 

 

[HOWTO] ANDROID VPN CFG FRITZBOX TUTORIAL

Wie auch immer, es lief bei mir auch ohne eine veränderung in Cyanogenmod7.. hier die vpnc-APK version, bei vielen Handys muss man noch die TUN.KO updaten.. bei Custom-Roms ist meist alles erledigt.

Download Tool: http://code.google.com/p/get-a-robot-vpnc/

Beispiel CFG:

 vpncfg {
connections {
enabled = yes;
conn_type = conntype_user;
name = "EMAIL";
always_renew = no;
reject_not_encrypted = no;
dont_filter_netbios = yes;
localip = 0.0.0.0;
local_virtualip = 0.0.0.0;
remoteip = 0.0.0.0;
remote_virtualip = 192.168.7.201;
remoteid {
key_id = "EMAIL";
}
mode = phase1_mode_aggressive;
phase1ss = "all/all/all";
keytype = connkeytype_pre_shared;
key = "KEYKEYKEY";
cert_do_server_auth = no;
use_nat_t = yes;
use_xauth = yes;
use_cfgmode = no;
xauth {
valid = yes;
username = "USERUSER";
passwd = "KEYKEYKEY";
}
phase2localid {
ipnet {
ipaddr = 0.0.0.0;
mask = 0.0.0.0;
}
}
phase2remoteid {
ipaddr = 192.168.7.201;
}
phase2ss = "esp-all-all/ah-none/comp-all/no-pfs";
accesslist =
"permit ip 0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.7.201 255.255.255.255";
}
ike_forward_rules = "udp 0.0.0.0:500 0.0.0.0:500",
"udp 0.0.0.0:4500 0.0.0.0:4500";
}
<\pre>